Kundenkarte


Nutzen Sie auch die Vorteile unserer Kundenkarte!

Sparen à la card:
Bei Vorlage der Gesundheitskarte gewähren wir Ihnen einen Bonus auf ausgewählte Produkte.

Beratung à la card:
Kennen Sie das Gefühl, plötzlich nicht mehr zu wissen, wie die kleinen Pillen hießen, die letztes Jahr so gut geholfen haben? Damit macht Ihre persönliche Gesundheitskarte der Benediktus-Apotheke endgültig Schluss. Mit Ihr können wir einmal gekaufte Medikamente jederzeit wiederfinden.

Überblick à la card:
Auf Wunsch erhalten Sie von uns kostenlos eine Jahresaufstellung Ihrer Zuzahlungen als Nachweis für die Krankenkasse und das Finanzamt. Mit der persönlichen Gesundheitskarte benötigen Sie keine Einzelbelege und kein Quittungsheft.

Sicherheit à la card:
Die persönliche Gesundheitskarte Ihrer Benediktus-Apotheke gibt Ihnen Sicherheit beim Medikamentenkauf. Denn mit ihr weiß unser Team genau, welche Medikamente Sie nehmen und welche Wechselwirkungenn diese eventuell haben, ob selbstgekauft oder verordnet.

Bequemlichkeit à la card:
Wenn Sie von der Zuzahlung befreit sind, brauchen Sie Ihren Befreiungsausweis nur einmal vorzulegen. Wir speichern die Gültigkeit und die Dauer Ihres Befreiungsbescheides.

Service à la card:
Die Nutzung der Gesundheitskarte hilft, dass Ihre Medikamente bei uns vorrätig sein können. Unser Apotheken-Computer optimiert laufend die Lieferfähigkeit. Ihre Dauermedikamente werden von uns gezielt nachbestellt.

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben werden. Ihre Daten sind bei uns gegen Verlust vollkommen gesichert. Falls Sie es wünschen, können Ihre kompletten Daten zu jedem beliebigen Zeitpunkt sofort gelöscht werden.

Nutzen Sie unseren kostenlosen Service.

Profitieren Sie von den vielen vorteilhaften Möglichkeiten Ihrer persönlichen Gesundheitskarte.

Jetzt online reservieren!

Unsere Kundenkarte

News

Hairstylingprodukte im Ökotest
Hairstylingprodukte im Ökotest

Mit Schadstoffen und Plastik

Wer gerne Haarwachs oder Haargel benutzt, verteilt damit oft eine Menge Problemstoffe auf dem Kopf. Ein gutes Drittel der geprüften Stylingprodukte stuft Ökotest wegen schädlicher Inhalte als mangelhaft oder ungenügend ein.   mehr

Potenzmittel können Augen schaden
Potenzmittel können Augen schaden

Bei regelmäßiger Einnahme

Unterstützt von Viagra & Co. können viele Männer trotz Erektionsstörungen ein erfülltes Sexleben genießen. Bei regelmäßiger Einnahme drohen jedoch Komplikationen im Auge. Tauchen Sehstörungen auf, steht deshalb eine augenärztliche Untersuchung an.   mehr

Krätze auf dem Vormarsch
Krätze auf dem Vormarsch

Das ist bei der Therapie zu beachten

Immer mehr Menschen in Deutschland erkranken an Krätze. Besonders in Gemeinschaftseinrichtungen wie Kindergärten, Altersheimen oder Obdachlosenasylen verbreiten sich Krätzemilben. Zudem verheimlichen Betroffene häufig ihre Beschwerden, gehen erst spät zur Ärzt*in – und stecken in der Zwischenzeit viele Mitmenschen an.   mehr

Pflanzliche Mittel für besseren Schlaf
Pflanzliche Mittel für besseren Schlaf

Was wirklich hilft

Nachts wachliegen, tagsüber im Halbschlaf dämmern – bei Schlaflosigkeit leidet die Lebensqualität oft erheblich. Abhilfe versprechen neben synthetischen Schlafmitteln, wie zum Beispiel den sogenannten Z-Substanzen, auch viele pflanzliche Produkte. Doch wirken diese auch?   mehr

Hustenstiller – gar nicht so ohne
Hustenstiller – gar nicht so ohne

Vor der Einnahme gut informieren

Trockener Husten kann quälend sein – vor allem, wenn er den Nachtschlaf stört. Hustenstiller versprechen dann Linderung. Aber auch wenn viele Präparate frei verkäuflich sind, ist bei der Einnahme einiges zu beachten.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Ratgeber Thema im Mai

Wege aus der Nikotinsucht

Wege aus der Nikotinsucht

Rauchfrei ist zu schaffen

Schluss mit der Qualmerei! Diesen Vorsatz haben viele Raucher*innen immer wieder – und schaffen es d ... Zum Ratgeber
Benediktus-Apotheke
Inhaberin Andrea Grimm
Telefon 0211/55 23 93
Fax 0211/55 67 30
E-Mail benediktus-apotheke@t-online.de